25 Jahre im Dienste der vier Räder

Fotos: Jan Skowronski

Ein Jubiläum muss gewürdigt werden, vor allem wenn es ein Vierteljahrhundert ist. Das dachte sich auch Christian Wolter und feierte mit zahlreichen Gästen das Firmenjubiläum des Sachverständigen Zentrums Berlin am Saatwinkler Damm 70-71.

Dort, wo sonst Autos jeglicher Art begutachtet, geprüft und bewertet werden, warteten Anfang Oktober festlich gedeckte Tische und eine stimmungsvolle Beleuchtung auf die geladenen Gäste, die gekommen waren, um dem Hausherrn Christian Wolter zum 25. Jubiläum des Sachverständigenzentrums zu gratulieren. Natürlich gab es auch Geschenke, Blumen und eine große dreistöckige Jubiläumstorte. In den Begrüßungsreden und bei zahlreichen Gesprächen mit dem Gastgeber erinnerte man sich daran, wie alles anfing, im Januar 1994, als der Prüfingenieur Wolter das alteingesessene Sachverständigen- und Ingenieurbüro für Fahrzeugtechnik Wolff in der Markstraße 43 in Berlin Reinickendorf übernahm, in dem zunächst nur die bewährten sachverständigen Tätigkeiten unter dem alten Büronamen ausgeübt wurden.

Das spätere KFZ-Sachverständigenzentrum Wolter, wurde als Partner der KÜS (Kraftfahrzeug-Überwachungsorganisation freiberuflicher KFZ-Sachverständiger e.V.) am 16.05.1994 in Berlin erstmalig tätig. Mit der Eröffnung eines neuen Standortes in der Holländerstraße 119 in Reinickendorf im Mai 1996 wurde nicht nur das Unternehmen größer, sondern auch die Mitarbeiter- und Kundenanzahl. Zudem erfolgte die Umfirmierung in „KFZ-Sachverständigenzentrum Wolter“. Damit einhergehend wurde das Leistungsspektrum erweitert. Ein Jahr später musste das Unternehmen aufgrund der großen Nachfrage auch über die Berliner Grenzen hinaus expandieren.

Für den neuen Standort in Brandenburg wurde Dipl.-Ing. Mike Ziesemer der Partner von Christian Wolter. Aus dieser Zusammenarbeit ging am 18. Januar 1998 das Sachverständigen Zentrum Berlin- Brandenburg, die Wolter & Ziesemer GbR, hervor. Noch im gleichen Jahr kamen der östliche Standort in Eisenhüttenstadt sowie der westliche Standort in Brandenburg an der Havel hinzu.

Mit der Eröffnung der Niederlassung im Januar 2005 am Saatwinkler Damm 70-71 wurde das Berliner Unternehmen, welches nunmehr auch Dienstleistungen im „Nicht-KFZ-Bereich“ abdeckt, in Sachverständigen Zentrum Berlin, Dipl.- Ing. Christian Wolter, umbenannt.

Seit der Gründung gilt im Unternehmen die Philosophie, dass Kunden Partner sind, deren Wünsche und Bedürfnisse zuverlässig gelöst werden sollen.

Keine Feier ohne Mitarbeiter

Natürlich waren auch die Säulen des Erfolgs, die Mitarbeiter, zur Jubiläumsfeier eingeladen, genauso wie viele Wegbegleiter, treue Kunden, Freunde und Vereinskollegen des Classic-Rallye-Clubs, dessen Schatzmeister Christian Wolter ist sowie Hertha BSC Mitstreiter.

Bei seiner Hertha hat das Präsidiumsmitglied ja momentan nicht so viel Grund zur Freude, dafür umso mehr bei seinem Firmenjubiläum. Die Stimmung war ausgelassen, man plauderte über Autos, Rallyes, Fußball und noch vieles mehr. Stärken konnten sich die über 150 Gäste am köstlichen und reichhaltigen Buffet, es gab kalte Drinks und heiße Live-Musik. Die beiden Leadsängerinnen forderten Christian Wolter zum Tanz auf, der natürlich nicht nein sagte.

Auch bei der fröhlichen Polonaise mit allen Gästen, die quer durch die ganzen Geschäftsräume führte, war der Hausherr mittendrin. Alle Anwesenden freuen sich schon auf das nächste Jubiläum in fünf Jahren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*