Mit Big Data gegen Migräne

18. Februar 2020

Die zertifizierte Medizin-App M-sense ermöglicht eine personalisierte Migräneund Kopfschmerztherapie und ist lernfähig. Sie hilft den Nutzern ihre individuellen Auslöser zu finden sowie aktiv etwas gegen ihre Schmerzen zu unternehmen – und liefert nebenbei neue Erkenntnisse […]

Gegen das Vergessen

14. Februar 2020

Der Förderkreis „Denkmal für die ermordeten Juden Europas e.V.“ richtete zum 14. Mal das Spenden-Dinner für die Präsentation der Schicksale im „Raum der Namen“ im Holocaust-Denkmal im Kempinski Hotel Adlon aus.

Das Karussell des Lebens

14. Februar 2020

Lange Zeit galt der gut aussehende Hardy Krüger jr. als Mann auf der Sonnenseite des Lebens, dem einfach alles gelang: die Karriere, der Erfolg bei Frauen, ein Alltag voller Abenteuer auf der Überholspur. Das öffentliche […]

Sind Implantate immer die richtige Lösung?

7. Februar 2020

Eleni Kapogianni ist Fachärztin für Oralchirurgie, zertifizierte Implantologin und Parodontologin aus Charlottenburg. Die an der Charité ausgebildete Expertin kommt immer dann zum Einsatz, wenn andere aufgeben wollen. Frau Kapogianni, Sie haben nicht nur eine etablierte […]

Ein bezauberndes gesellschaftliches Ereignis

6. Februar 2020

//GESPONSERT – Die Festliche Operngala gehört zu den bedeutendsten Charity-Veranstaltungen zugunsten der Deutschen AIDS-Stiftung und ist aus dem Eventkalender der Hauptstadt nicht mehr wegzudenken. Zum 26. Mal fand die jährliche Gala am 2. November in […]

Tradition und Moderne

3. Februar 2020

„Völker der Welt, schaut auf diese Stadt …“ – diese berühmten Worte sprach der Namensgeber der Stiftung, Ernst Reuter, am 09. Sept. 1948 vor dem Reichstagsgebäude und rund 300.000 Menschen. Berlin durfte nicht preisgegeben werden […]