Schnittige Hüte, stylische Fashion schnelle Pferde

Fotos: www.galoppfoto.de

//GESPONSERT – Beim Fashion Race Day auf der Rennbahn Hoppegarten am zweiten Sonntag im Juni kam jeder Besucher auf seine Kosten.

Die begeisterten Pferdesportler sahen spannende Rennen wie den Diana-Trial, bei dem eine der besten Rennstuten Deutschlands namens „Akribie“ überzeugend mit zwei Längen Vorsprung den Sieg holte.

Es wurde viel gewettet, mitgefiebert und gewonnen. Rennbahn-Geschäftsführer Michael Wrulich war sehr zufrieden mit dem erfolgreichen Renntag: „Ich freue mich sehr, dass so viele Leute heute begeistert Rennsport sowie Fashion Shows erlebt haben und der Hut- und Fashion-Contest so toll angenommen wurde.“ Denn neben dem Pferdesport gab es jede Menge Mode und Accessoires zu sehen. Die knapp 11.000 Zuschauer konnten sich über zwei Modeschauen von insgesamt fünf Designer/innen freuen. Auf einem mehr als 50 Meter langen Laufsteg vor der Haupttribüne zeigten die deutschen Top-Modemacher/innen ihre aktuellen Kollektionen. „Mit Isabel Vollrath, Marcel Ostertag, Lana Müller, Paulina’s Friends und Friendtex haben wir wirklich klasse Künstler, die den Fashion Race Day in Hoppegarten zu einem tollen Event gemacht haben. Bester Rennsport und tolle Mode gehen hier Hand in Hand“, so Olaf Brandenburg, der den Fashion Race Day mit Rennbahn-Inhaber Gerhard Schöningh ins Leben gerufen hatte. Isabel Vollrath, das zweite Mal mit einer Show in Hoppegarten vertreten, zeigte sich erfreut: „Es war super und es war einfach rund. Der Catwalk Open Air, auf einer Rennbahn und an einem Renntag – das ist schon eine ganz spezielle Situation. Mit meinem Choreographen und meinen Models haben wir die Show gerockt.“ Eher „behütet“ haben die Gewinnerinnen des „Best Hat“ Wettbewerbs den Platz, denn die Jury, die u. a. aus Nanna Kuckuck und Britta Elm bestand, hatte mal wieder einen guten Blick für besondere Kopfbedeckungen und kürte Dr. Winnie Isabel Sonntag zur Siegerin. Außerdem wurde der Preis als „Best dressed Couple“ vergeben, der diesmal nicht an ein Paar, sondern an Jesko Willert und Lili Nalovi ging, die sich über einen Gutschein von Maybach freuen konnten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*