Ein PS starkes Damen-Event

Fotos: Harald Almonat

//GESPONSERT – Nach dem gelungenen Auftakt der neuen Top Magazin Berlin Veranstaltungsreihe „Ladies First“ gab es Anfang April nun die sehnlichst erwartete zweite Auflage. Mehr als 160 Frauen folgten der Einladung vom Autohaus Premium Cars DINNEBIER am Kurfürstendamm und freuten sich auf einen interessanten Abend inmitten funkelnder Luxus-Karosserien – und wurden nicht enttäuscht.

Wer glaubt, dass nur das vermeintlich starke Geschlecht eine Schwäche für schöne Autos hat, wurde in jedem Fall an diesem Abend eines Besseren belehrt. Denn die anwesenden Damen waren sehr von den PS-starken Schönheiten auf vier Rädern angetan und inspizierten den schicken Maserati und den neuen Range Rover Evoque, nahmen zum „Probe Sitzen“ hinter dem Steuer Platz und ließen sich natürlich gerne dabei fotografieren. Mit Begeisterung geshoppt wurde an den Ständen von Evelin Brandt und Anke Runge.

Die elegant-zeitlose Mode und die farbenfrohen Handtaschen erfreuten sich großer Beliebtheit. Mit Rat und Tat standen der Sohn von Evelin Brandt, Henri, und Marketingchefin Nicola Kühne den Interessierten zur Seite. Taschendesignerin Anke Runge inspirierte die geladenen Damen mit einer kleinen Auswahl ihrer aktuellen Kollektion. Als besonderes Bonbon gab es von beiden spezielle Angebote. Wer sich zum erstandenen Outfit gleich den passenden Schmuck gönnen wollte, wurde bei Juwelier Lorenz fündig. Die Juniorchefin Natascha Lorenz hatte nicht nur wunderschöne Schmuckstücke am Handgelenk, an den Fingern und um den Hals gelegt, sondern auch in einer Vitrine mitgebracht. Natürlich war auch dort der Zulauf groß, schließlich sind edle Metalle die besten Freunde aller Mädchen von neun bis 99 Jahren. Der fünfte im Bunde unserer „Ladies First“ Partner war diesmal auch wieder der Golfpark Schloss Wilkendorf, vertreten durch Nina Mutz und Susan Zuborg, die nicht nur über Wissenswertes rund um den Golfsport Rede und Antwort standen, sondern auch über das neue wichtige Betätigungsfeld des Golfparks als Event Location informierten. Im Restaurant in Wilkendorf können ab jetzt Veranstaltungen jeglicher Art wie Hochzeiten, irmenfeiern oder Tagungen durchgeführt werden.

Gut essen und trinken stand an diesem Abend am Kurfürstendamm natürlich auch wieder auf dem Programm – zum Sekt wurden leckere Sushi-Kreationen kredenzt. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Moderator des Abends gab es eine kleine Fragestunde mit den einzelnen Partnern. Anschließend wurde weiter gekauft, gefragt, geplaudert, genetzwerkt und sich ausgetauscht. Für gute Laune und die richtige Stimmung sorgte auch ein DJ, mit dem die eine oder andere Dame ein bisschen flirtete. Zum krönenden Abschluss des entspannten Abends wurde die Tombola zelebriert. Wieder konnten sich die glücklichen Gewinnerinnen über attraktive Preise freuen wie Einkaufsgutscheine von Evelin Brandt, ein schönes Anke Runge Portemonnaie sowie Gutscheine für Juwelier Lorenz und einen Platzreife-Kurs für zwei Personen im Golfpark Wilkendorf. Der Hauptpreis war ein Aufenthalt für zwei Personen mit einem Candle Light Dinner in einem der DINNEBIER Hotels. Wem das Losglück nicht hold war, bekam als „Trostpflaster“ eine prall gefüllte Goodie Bag mit hochwertigen Geschenken – liebevoll zusammengestellt und verpackt vom Premium Cars DINNEBIER Marketingverantwortlichen Axel Witthuhn. Anschließend gingen alle Gäste sowie Partner unserer „Ladies First“ Reihe zufrieden ihrer Wege und freuen sich schon auf den nächsten Event im Mai.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*