Ein fulminanter Jahresauftakt 2019

Fotos: Presseball Berlin

Der legendäre Presseball Berlin läutet am 12. Januar 2019 im Maritim Hotel Berlin in der Stauffenbergstraße 26 das neue Jahr mit dem Motto „70 Jahre Bundesrepublik Deutschland und 30 Jahre Mauerfall“ ein. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, exklusive Speisen, vielfältige Netzwerkmöglichkeiten sowie prominente Gäste aus Kultur,
Gesellschaft und Politik machen die Besonderheit dieser traditionellen Ballnacht aus.

Der älteste Ball der Welt, der am 9. März 1872 als Wohltätigkeitsfest zugunsten notleidender Journalisten des Vereins Berliner Presse Premiere hatte und seitdem über 300.000 Besucher aus 163 Nationen und 5 Kontinenten begrüßen konnte, ist mittlerweile zu einem festen Termin im Eventkalender der Hauptstadt geworden. Hier kommen einmal im Jahr Politiker, Unternehmer, Kunstschaffende und Journalisten zum stilvollen und generationsüberreifenden Feiern, Plaudern, Tanzen und zum Meinungsaustausch zusammen. Traditionell steht der Ball dabei unter einem Motto. 2019 sind es gleich zwei Themen, die im Vordergrund stehen: „70 Jahre Bundesrepublik Deutschland und 30 Jahre Mauerfall“. Der diesmalige Ehrengast, der zu diesen geschichtsträchtigen Ereignissen passende Worte finden wird, ist die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Dr. Franziska Giffey. Außerdem wird auch wie im vergangenen Jahr Gerard Biard, Herausgeber und Gründer von Charly Hebdo, ein Grußwort halten. Die Gastgeber Melanie Simond und Mario Koss sind besonders stolz auf die vielen neuen sowie treuen Sponsoren und Partner, ohne die ein Ball dieser Größenordnung nicht möglich wäre. „In einem Zeitalter, wo künstliche Intelligenz, Internet und Digitalisierung dominieren, sind die Menschlichkeit, das Persönliche sowie das Miteinander, aber auch der Austausch von Erfahrungen und Weltanschauungen wesentlich für das Wachsen und Gedeihen unserer heutigen und zukünftigen Gesellschaft“, erklärt Mario Koss.

Attraktives Abendprogramm

Die gesamten 5.000 Quadratmeter Ballareal im Maritim Hotel Berlin werden auch diesmal wieder mit verschiedenen Lounges und Aktionsräumen „bespielt“. Ein besonderer Höhepunkt wird natürlich der Auftritt des legendären Star-Duos „The Weather Girls“ mit ihrem Welthit „It’s Raining Men“ und anderen Hits sein. Außerdem können sich Besucher auf weitere musikalische Show Acts wie Markus Nowak, ABBA4U, Misses Toms sowie Eilika & Bernhard Wünsch freuen. Außerdem wird im Ballsaal das Berlin Show Orchestra zum Tanz auffordern. Für Gänsehaut werden die jüngsten Ball- Entertainer sorgen, denn der Kinderchor der Komischen Oper und das Orchester des Musikgymnasiums Carl Philipp Emanuel Bach sind mit ihren besten Nachwuchsmusikern und -sängern mit dabei.

In Sachen Kulinarik dürfen die Anwesenden eine Reise antreten – von Deutschland über Frankreich, Großbritannien bis in die USA werden landestypische Köstlichkeiten kredenzt. Natürlich sorgt auch wieder eine Diskothek mit aufwendiger, moderner Lichtinstallation für die richtigen Beats zum Tanzen. Außerdem lädt die Spielbank alle Gäste zum Roulette ein. Auch eine Tombola mit hochwertigen Preisen wird den einen oder die andere Besucherin glücklich machen. Gewinnen werden dabei vor allem wieder drei gemeinnützige Organisationen, an die der Erlös gespendet wird. Auch viele prominente Namen stehen wieder auf der Gästeliste wie beispielsweise Seyran Ates, Dilek Kolat, Jürgen Prochnow, Hary Krüger Jr. und Jean-Marie Pfaff. Bereits seit Wochen ist der Ball nahezu ausverkauft. Es gibt nur noch wenige Flanierkarten unter www.presseball.de.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*