Ein rauschendes Fest für alle Sinne

Fotos: Birkholz International GmbH

//GESPONSERTER ARTIKEL Birkholz Perfume Manufacture eröffnet die erste Perfumebar Deutschlands.

Rede von Store Manager Philip Birkholz (rechts), links sein Bruder Sven Birkholz

Ein morgendlicher Frühlingsgarten, der warme Sommerregen auf der Haut, ihr Parfum bei der ersten Begegnung … Düfte sind so einzigartig wie das Leben. Sie unterstreichen den Moment, lassen Erinnerungen aufleben und sind für viele Menschen Teil der Persönlichkeit. Jedes Parfum sollte so individuell wie sein Träger sein. Diese Individualisierung erlebbar zu machen, hat sich der Parfumsommelier BIRKHOLZ zur Aufgabe gemacht und bereitet seinen Besuchern ein ganz besonderes Erlebnis: die Kreation ihres persönlichen Duftes."

Am 9.11. und 10.11. öffnete die Birkholz Perfume Manufacture in der Knesebeckstraße unweit des Ku’Damms ihre Tore. Mit einem rauschenden Fest für alle Sinne präsentierten die Parfumsommeliers ihr einzigartiges Konzept: die erste Perfumebar Deutschlands! In entspannter Atmosphäre konnten sich die mehr als 130 geladenen Gäste durch die insgesamt 25 eigenkreierten Düfte schnuppern und unter den vielseitigen Noten ihren ganz persönlichen Herzensduft wählen. Unter den Besuchern waren neben dem Botschafter von Kuweit, Monther Bader Sulaiman Al-Eissa, und seiner Frau auch Branchengrößen wie Wolfgang Blume, Vice President Fragrance von Bell Flavors & Fragrances GmbH, oder Martin Ruppmann von der Fragrance Foundation und Jurymitglied bei den DUFTSTARS. Natürlich ließen sich auch namhafte deutsche Influencer wie Masha Sedgwick oder Franzi von Zukkermädchen das großartige Event nicht entgehen.

Ankommen. Verweilen. Wohlfühlen.

Nasyr Birkholz, Geschäftsführer Birkholz (rechts), mit Wolfgang Blume, Vice President von Bell Fragrance

Ab sofort ist das Einkaufserlebnis für alle Sinne auch für Besucher geöffnet. Eine Wolke unterschiedlicher Düfte schwebt durch die Luft, geschäftiges Treiben trifft auf flanierende Fußgänger, die pulsierende Vielfalt Berlins ist hier komprimiert. Das Herzstück des Stores bildet die Perfumebar, an der sich Gäste ihren ganz individuellen Herzensduft zusammenstellen und abfüllen lassen können. Bei BIRKHOLZ können sich Kunden bewusst Zeit nehmen, fallen lassen und den verführerischen Düften hingeben. Dabei sind nicht nur die erlesenen Duftnoten individualisierbar: Verschiedene Flakons, handgenähte Echtleder-Kappen in unterschiedlichen Farben sowie eine persönliche Widmung auf der Verpackung lassen wirklich einmalige Duftkreationen entstehen. Das Besondere: Die Kunden werden nicht allein gelassen. Bei jedem Schritt ihrer Kreation steht ihnen ein erfahrener Duftberater zur Seite und nimmt sich viel Zeit, um gemeinsam mit dem Kunden den ganz individuellen Duft zu finden. Auf Wunsch können Kunden bei einem persönlichen Termin ihr eigenes Parfum aus den verführerischen Duftnoten kreieren.

Auch Businesskunden steht BIRKHOLZ mit seiner langjährigen Erfahrung zur Seite: Die Parfumsommeliers beraten Unternehmen und helfen ihnen, die ganz individuelle olfaktorische Note für Kunden, Mitarbeiter, Partner oder die Marke selbst zu finden. Schon ab zehn Flakons erhalten Unternehmen die Möglichkeit, ihren individuellen Corporate-Duft zu kreieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*