Bewegende Ballannahme

Roter Teppich, große Roben, Musik in allen Genres, glamouröse Atmosphäre, hohe Promidichte und einzigartige Momente: Am 13. Januar 2018 fi ndet der exklusive Presseball Berlin statt, im festlich illuminierten Maritim Hotel Berlin in der Stauffenbergstraße 26!

Nach einem Relaunch der Legende Presseball Berlin im vergangenen Jahr sorgen die „Wiederbeleber“ und Organisatoren Melanie Simond und Mario Koss für neue Farben in der schönsten Januarnacht des noch jungen Jahres. Dazu gehört ein großartiges Musikprogramm genauso wie die erstmalige Verleihung des Deutschen Mittelstand Media Award sowie viele sehr verschiedene Lounges und Aktionsräume auf rund 5.000 qm Ballareal. „Ich freue mich ganz besonders, dass Walter Kohl sein Kommen zugesagt hat und über das europäische Lebenswerk seiner Eltern sprechen wird. Hannelore und Helmut Kohl waren einst gern gesehene prominente Gäste des Presseball Berlin“, verrät Mario Koss. An der Seite von Walter Kohl wird seine 16-jährige Nichte sein, für die dieser Abend die erste Ballnacht ihres Lebens ist. Und noch einen Grund zur Freude hat der fußballbegeisterte Gastgeber: Der legendäre belgische Fußballtorwart Jean-Marie Pfaff ist am, sorry, auf dem Ball. „Ein toller Typ“, so Mario Koss. Viele prominente Namen stehen auf der Gästeliste, Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Kultur, Sport und Gesellschaft – „gerade diese Vielfalt ist eine Garantie für eine anregende Ballnacht und führt den roten Faden der 145-jährigen Geschichte des Presseball Berlin überzeugend weiter.“ Auf der Gästeliste stehen Senatorinnen und Senatoren, Minister des Nachbarlandes Brandenburg, der russische und der türkische Botschafter, Bischof Markus Dröge, Gregor Gysi, die mutige Rechtsanwältin, Autorin und Frauenrechtlerin Seyran Ateş, Frédéric Prinz von Anhalt, die Grande Dame der Berliner Gesellschaft Isa Gräfin von Hardenberg, Comedian Masud Akbarzadeh … Aus Wien wird Richard „Mörtel“ Lugner anreisen."

Die Veranstalter des Presseballs Melanie Simond und Mario Koss – Fotos: Presseball Berlin

Für stimmige Rhythmen sorgt das Tanzorchester Christoph Sanft sowie weitere musikalische Top-Acts. Stargast des Abends ist Boney M. feat Liz Mitchell. Zusätzlich zum klassischen Ballsaal wird es eine Diskothek mit aufwendiger, moderner Lichtinstallation geben. Dazu Casino Lounge – ausgerichtet von der Spielbank Berlin, Vitamin Area, Cocktail-, Piano-, Pearl-, Wein-Lounge und viele mehr. „Es wird eine abwechslungsreiche und brillante Ballnacht“, weckt Mario Koss Vorfreude auf ein Ereignis, das am 9. März 1872 als Wohltätigkeitsfest zugunsten notleidender Journalisten des Vereins Berliner Presse Premiere hatte und seitdem über 300.000 Besucher aus 163 Natione.

Der Ball ist bereits seit Wochen ausverkauft, es gibt nur noch einige Flanierkarten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*