Frühlings-Reisen

Fotos: Gutshof Liepen

Unterwegs in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern in die Natur

Naturerlebnis Peenetal

Trotz einer Reihe von europä ischen Tourismus-Preisen gilt – die Vorpommersche Flusslandschaft immer noch als Geheimtipp für Entdeckungsreisen in die wenig berührte Natur ihrer Flusstä- ler. In Flussnähe befindet sich die Hotelanlage vom Gutshof Liepen mit insgesamt 70 Betten in modern-rustikal eingerichteten Zimmern in drei Häusern. Zu den Markenzeichen in dem familiär geführten Wohlfühlhotel gehören ein 1.800 Quadratmeter großer Wellnessbereich und die exquisite regionale Küche. Bei Wanderungen oder per ausgeliehenen Rädern (25 Kilometer Rundweg) und Kanu kann man in der Flusslandschaft mit etwas Glück See- und Fischadler sowie flächendeckend Biber und Fischotter beobachten. Eine Spezialität sind die mit Holz beheizten Freiluft-Badewannen aus Metall, die im Gutshof aufgereiht sind und in denen die Badegäste auch ein Glas Bier oder Wein trinken können."

 www.gutshof-liepen.de

Neues Resort im Spreewald

Mittendrin im Unterspreewald in der Romantik der Spreewiesen und -fließe mit ihrer verträumten Naturidylle erwartet in der kleinen Gemeinde Schlepzig ein in diesem Jahr neu eröffnetes Hotel seine Gäste. „Den ‚Landgasthof Zum Grünen Strand der Spree‘ haben wir mit viel Liebe zum Detail zum ‚Spreewaldresort Seinerzeit‘ umgebaut. Dabei haben wir sehr darauf geachtet, die Tradition mit der Moderne zu verbinden“, sagt Geschäftsführerin Susanne Du Chesne. Das umgebaute Fachwerkhaus verfügt über 41 Zimmer und Suiten, Tagungsräume für bis zu 150 Teilnehmer, eine neue Lobby mit Rezeption und die imposante Absack-Bar mit großzügigem Wintergarten. Es ist noch geplant, die Spreewälder Privatbrauerei 1788 im Herbst zu erweitern. Entschleunigung pur versprechen die Hoteliers, egal ob man als Urlauber, Tagungsgast, Aktiv-Tourist oder Liebespaar kommt."

 www.seinerzeit.de

Fotos: Beate Waetzel

Der  Bauernhof auf dem Darß

Fotos: www.hofjumne.eu

Für den ehemaligen Bauernhof jumne, gegründet vor 150 Jahren, wurde ein wahrhaft malerischer Zufluchtsort am Saaler Bodden am Rande des Nationalparks Fischland/Darß ausgesucht. Heute bietet die alleinstehende Hofanlage nebst Atelier- und Gartenhaus ihren Gästen im Haupthaus, gebaut aus Backstein, drei großzügig und stilvoll eingerichtete Ferienwohnungen in noch ländlicher Wohnkultur. Der Ausblick aus den Fenstern richtet sich auf die endlosen Weiten der Boddenlandschaft. Im Frühjahr und Herbst prägt der Ruf der Kraniche die weite Landschaft. Die Hausherrin Elke Siml bietet Kururlaube mit Qi Gong, Wandern und Massagen an. Die Website-Beschreibung der Anfahrt über Ribnitz Dammgarten endet lakonisch: „… bis die Straße nicht mehr weitergeht – dann sind Sie da.“"

 www.hofjumne.eu

Reif für die kleinste Urlaubs-Insel

Fotos: Hans-Jürgen Müller

Versteckt mitten in Mecklenburg-Vorpommern am Nord- ufer des Dobbertiner Sees nahe dem kleinen Städtchen Goldberg liegt mit 4.500 Quadratmetern die kleinste Urlaubsinsel Deutschlands. Hier wurde 2010 die Ferienanlage mit einem Insel-Hotel, drei Doppel-Ferienhäusern mit Garagen sowie einem Badehaus mit Sauna und Solarbank er- öffnet. Das Haupthaus ist eine ehemalige alte Wassermühle von 1753 mit komplett restaurierter Fassade im alten Fachwerkbaustil, in dem acht Gästezimmer und Appartements mit jeweils eigenem Bad eingerichtet sind. Die Zimmer verfügen zum Teil über eine Dachterrasse mit Seeblick. Gastgeber ist Kapitän Hans-Jürgen Müller, der mit seinem hauseigenen Fahrgastschiff MS Condor mit seinen Urlaubern in See sticht."

 www.insel-hotel-dobbertin.de

Mühlen-Gehöft in ruhiger Wald-Idylle

Fotos: Wassermühle Hanshagen

Am östlichen Ortsrand von Hanshagen bei Greifswald liegt inmitten eines ausgedehnten Waldgebietes eine geschichtsträchtige und 2010 rekonstruierte Wassermühle mit viel Charme. Sie wurde 1524 als Kornmühle erbaut, lieferte 100 Jahre lang als Papiermühle dem Rektor der Uni Greifswald Schreibpapier und beherbergt heute sechs im gemütlichen Landhausstil eingerichtete Hotelzimmer. In der Einrichtung darf heute im denkmalsgeschützten Fachwerkhaus ein Bad mit Dusche, Flachbildschirm, Kabel-TV und WLAN nicht fehlen. Spezialität des Restaurants: Wildgerichte aus einheimischen Wäldern. Im Arrangement WassermühlenHerzenssache für zwei Personen ist man bei zwei Übernachtungen mit Rotwein und Candle-Light-Dinner schon für 233 Euro (!) dabei."

  www.wassermuehle-hanshagen.de

Mediterraner Stil in Mecklenburg

Fotos: Gutshaus am See Schönhausen

Unweit von Stettiner Haff und Feldberger Seenlandschaft im Naturschutzgebiet Brohmer Berge liegt am Rande des Dörfchens Schönhausen ein ausgedehnter Gutspark mit dem Schönhauser See. An dessen Ufer erhebt sich ein im klassizistischen Stil erbautes Schloss, das an die italienisch-klassischantiken Formen der Toscana erinnert. Ein nahezu identisches Haus soll in Lucca stehen. Das frühere Gutshaus beherbergt vier jeweils 90 Quadratmeter große Ferienwohnungen im mediterranen Stil mit vier Meter hohen Decken, schönen Holzdielen und lichtdurchfluteten großen Fenstern. In dem aus der Fassade hervortretenden Gebäudeteil, dem Mittelrisalit, mit vier Meter hohen Fenstertüren mit Blick auf den See befindet sich ein Kamin. Direkt am See steht eine Blockhaus-Sauna."

www.gutshaus-am-see.net

Refugium der Ruhe direkt am See

Fotos: Manja Wyk

Zu jeder Jahreszeit immer wieder die Lichtstimmungen über dem Wasser entdecken und die Vogelwelt um die vorgelagerte Insel beobachten, so schwärmt Manja Wyk von ihrem kleinen Hotel auf einer Anhö- he über dem Luzin in der Feldberger Seenlandschaft. Das alleinstehende Haus inmitten eines Vogelschutzreservates und in direkter Nachbarschaft zum Seeadlerhorst wurde nach Gestaltung der Außenanlagen Ende März 2017 wieder eröffnet. Das familiär geführte Hotel verfügt über 14 Zimmer und zwei Ferienwohnungen (alle Zimmer mit Seeblick). Sein Restaurant ist zum Frühstück und am Abend nur für Gäste des Hauses geöffnet, nachmittags als Café auch für Wanderer. Im Bootshaus direkt am See befindet sich die Sauna."

 www.seehotel-lichtenberg.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*