Only for him

Torsten Reich, Jan Hundsdorfer und Manfred Gugerel - Fotos: Eventpress Henry Herrmann

Freitagabend, der 23. September 2016 – kein gewöhnlicher Abend, sondern DER Männerabend im Berlin Capital Club, zu dem Manfred Gugerel, Regionaldirektor der CCA Gruppe, bereits zum fünften Mal in das exklusive Ambiente seines Hauses lud und für den angemessenen Rahmen garantierte. Auch das Top Magazin war wieder mit von der Partie.

Unter dem Motto „Gentlemen Only“ erlebten über 120 Mitglieder und Partner des Berlin Capital Club einen stilvollen Abend ganz im Zeichen von Business, Luxus und Genuss. Schon bei der Ankunft der Gäste bot sich ein hochwertiger Empfang am Eingang des Berlin Capital Club, gesäumt von zwei Luxus Maserati, powered by DINNEBIER Premium Cars."

Juwelier Leicht präsentierte Uhren von Arnold & Son – eine historische britische Marke – die ebenso hochwertig wie selten sind (limitierte Produktion). Die Gentlemen erlebten die feine Art sächsisch zu genießen mit prickelndem Sekt und erlesenen wertvollen Weinen aus Sachsens ältester Sektkellerei – Schloss Wackerbarth. Herren mit einer Zigarren-Passion waren in der Smokers Lounge bei Zigarren Herzog, Berlins Traditionshaus für Zigarren, bestens aufgehoben. Edle Pflegeprodukte von Collonil sorgten für den angemessenen Auftritt. Die Anwesenden erfuhren viel Interessantes und hatten ausgiebig Gelegenheit zum Plaudern und Kontakten. Zahlreiche interessante Gespräche zwischen den Gästen des Abends sorgten dafür, dass die Zeit (gefühlt) wie im Fluge verging.

Die ausgezeichnete Küche von Malte Schreiber, Chef de Cuisine des „Capital Grill“, garantierte die geschmackvolle kulinarische Umrahmung und verwöhnte die Gaumen der exklusiven Herrenrunde mit zahlreichen Köstlichkeiten.

Hochkarätige Gäste, Genuss auf höchstem Niveau, Luxus Brands, anregende Gespräche und die stilvolle Atmosphäre des Berlin Capital Club sorgten erneut für einen perfekten und erfolgreichen Netzwerk- Abend. Eine Neuauflage wurde von allen Herren angeregt. Fortsetzung folgt!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*