Sommergefühle an langen Wochenenden

Terrasse mit Seeblick in Neuruppin - Fotos: Resort Mark Brandenburg

Die Bundesländer Brandenburg und Schleswig-Holstein halten viele idyllische Orte parat, um zu zweit den Sommer zu erleben.

Brandenburg – Erlebnis am See

Für die Großstädter war und ist das Städtchen Neuruppin im Norden von Berlin schon immer ein Lieblingsort der Sommerfrische im sommergefühle-01Brandenburgischen. Und alles, was der Gast sucht, findet er heute in dem Resort Mark Brandenburg. Die Anlage ist direkt am Neuruppiner See gelegen. Am Steg liegt ein kleiner hoteleigener Dampfer und ein Stück weiter am Ufer die Dampferanlegestelle. Der bekannte Koch Matthias Kleber, Teamchef der deutschen Nationalmannschaft der Köche, bringt die Küche der Region auf den Tisch. In der Heimatstadt Theodor Fontanes lugt brandenburgisch-preußische Geschichte um viele Ecken. Und eine frisch gebohrte Thermalquelle liefert Wasser für eine großzügige Wellness-Landschaft samt einer schwimmenden Sauna. Die langjährige erfolgreiche Direktorin Martina Jeschke konnte 2016 verdient den Tourismuspreis Brandenburgs entgegennehmen."

www.resort-mark-brandenburg.de

Halligkate mit Blick auf die Nordsee

Quartier auf Hallig Hooge - Fotos: Katja Just
Quartier auf Hallig Hooge – Fotos: Katja Just

Vogelstimmen und Meeresrauschen, steifer Wind und wieder Stille – das sind die Utensilien auf der Hallig Hoog im Schleswig Holsteiner Wattenmeer, die von der Nordsee manchmal sogar überspült wird. Im Haus auf Landsende, einer Halligkate mit Reetdach, warten auf dem ausgebauten ehemaligen Heuboden zwei Ferienwohnungen in einem Stil im Design und Kunsthandwerk der Schweden. Von hier richtet sich der freie Blick auf die Nordsee mit den umliegenden Halligen und Inseln."

www.landsende.de

Camping inmitten vonNatur

Mitten im Naturpark Schlaubetal, 80 Kilometer östlich von Berlin gelegen, inmitten von märkischen Kieferwäldern und direkt an einem Badesee mit sauberem Wasser und eigenem Sandstrand – ein idyllischerer Standort für Camping ist kaum zu finden. Der 4-Sterne-Campingplatz hat sich hier in einem der schönsten Bachtäler Brandenburgs einquartiert, das mit Wanderungen, Radtouren oder Pilze sammeln zu erkunden ist. Ein Dutzend Kilometer entfernt liegt das Kloster Neuzelle, dessen Bierbrauer zum legendären Bierbad einladen."

camping@schervenzsee.de

Gut versteckt: der Campingplatz Schervenzsee - Foto: Jörg Klofski
Gut versteckt: der Campingplatz
Schervenzsee – Foto: Jörg Klofski

Villa mit einem Hauch von Luxus

Villa am Trumpf in der Uckermark - Fotos: Anja und Rolf Dau
Villa am Trumpf in der Uckermark – Fotos: Anja und Rolf Dau

Die Landschaft der Uckermark, eine Auto- oder Bahnstunde von Berlin, ist östlich des Oberuckersees von sanften und romantischen Seen geprägt. Auf einer dieser Anhöhen, direkt an einem kleinen See, thront die „Villa am Trumpf “. Das Designer-Ehepaar Anja und Rolf Dau hat das neoklassizistische Landhaus saniert und im Erd-, Ober- und Dachgeschoss drei schicke individuelle Appartements mit einem Hauch von Luxus geschaffen. Allen drei Quartieren gemeinsam ist der Logenblick über See und Landschaft, eine große Sonnenterrasse, an die sich ein weitläufiger Naturgarten nebst Liegewiese anschließt, sowie ein hauseigener Badesteg. Nur wenige Gehminuten von der Villa entfernt befindet sich das im Mittelalter gegründete Dörfchen Melzow mit einer kleinen Künstlerkolonie."

www.villa-am-trumpf.de

Auf dem Hausboot sein eigener Kapitän sein

Fotos: locaboat
Fotos: locaboat

Sommergefühle entstehen nicht nur an, sondern natürlich auch auf dem Wasser. Attraktiv sind für die Hobby-Kapitäne die führerscheinfreien Hausboote, mit denen sie ihre Touren auf den Potsdamer und Brandenburger Havelseen drehen können. Das international aufgestellte französische Unternehmen Locaboat Holidays offeriert drei Abfahrtshäfen in Fürstenberg, am Fleesensee und in Ketzin, um an Bord einer Pénichette, eines Hausbootes, zu gehen. Die Boote sind komplett eingerichtet mit Küche einschließlich Kühlschrank, Heizung, Dusche und Schlafkabinen. Die Hausboote – auch nur fürs Wochenende mietbar – sollen, so beteuern die Betreiber, leicht zu steuern sein. Also – Leinen los und ahoi."

www.locaboat.com

Camping-idylle am Alten Hafen

Zum Industrie- und Technik-Museum im Ziegelei-Park Mildenberg bei Zehdenick gehört auch ein idyllisch gelegener „Alter Hafen“. In früheren Zeiten der Umschlagplatz für Ziegelsteine, ist hier an der Havel ein romantischer Campingplatz und eine Marina entstanden, in der die Touristen direkt in die Kanus, Sportmotorboote und Elektroboote steigen können. Ein günstiger Ausgangspunkt für Touren im Revier der Potsdamer und Brandenburger Havelseen und bis zur Mecklenburgische Seenplatte und zur Müritz."

www.marina-alter-hafen.de

Flottille im Alten Hafen - Foto: Marina alter Hafen
Flottille im Alten Hafen – Foto: Marina alter Hafen

Einzigartig am Scharmützelsee

Landhaus Alte Eichen mit exklusiver Lage - Foto: Jörn Peters
Landhaus Alte Eichen mit exklusiver Lage – Foto: Jörn Peters

Eines der Markenzeichen steht bereits im Namen des exklusiven 4-Sterne-Hotels am Scharmützelsee: Landhaus Alte Eichen. Auf ein weiteres Markenzeichen ist Geschäftsführer Jörn Peters, der in dritter Generation dieses Hotel privat führt, besonders stolz. Das Landhaus Alte Eichen besitzt hier am Scharmützelsee als einziges Hotel einen direkten Zugang zum See. Dazu gehören eine ausgedehnte Liegewiese und ein eigener Bootssteg. Hier liegen auch Ruderboote und ein Motorfloß für die Gäste. Die Anlage auf einer Halbinsel sorgt auch in der Saison für ausreichend Ruhe. Auf der großen Sonnenterrasse mit Seeblick wird auch die mehrfach ausgezeichnete frische Landküche serviert."

www.landhaus-alte-eichen.de

Sonnenuntergänge wie im Kino

Der Campingplatz am Oberucker see, inmitten eines lichten Kiefernwaldes, wirbt dank seines abfallenden Geländes und seiner Terrassen mit idealem Blick auf den See und Sonnenuntergänge. Sein Standort nördlich von Berlin im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin verspricht den Urlaub in ruhiger Natur inklusive Kraniche, Waldohreulen, Rohrdommeln und Nachtigallen. Boots- und Fahrradvermietung ist vor Ort. Für alle, die nicht gänzlich abschalten können, gibt es auf dem ganzen Gelände W-LAN, allerdings kostenpflichtig."

www.camping-oberuckersee.de

Abendstimmung am Oberuckersee - Foto: Kerstin Folk
Abendstimmung am Oberuckersee – Foto: Kerstin Folk

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*