Gastro-News

von Brigitte Menge

Foto: Spindler & Klatt

Das Spindler & Klatt feierte 10. Geburtstag

Vor 10 Jahren eröffnete mit dem Spindler & Klatt das erste Clubrestaurant in Berlin mit dem Konzept „Dinner und Dance“. Mit seiner einzigartigen Lage direkt an der Spree ist das Spindler & Klatt Anziehungspunkt für Berliner Szenegänger, junge Leute und anspruchsvolle Gäste aus dem Umland. Tom Cruise, George Clooney, Matthias Schweighöfer und Eva Padberg sind nur einige von den vielen internationalen und nationalen VIP-Gästen dieses Hotspots. Unter der Woche können Gäste die panasiatische und europäische Küche genießen und am Wochenende ist Party-Time bis in die Morgenstunden. Den 10. Geburtstag feierten Erfolgsgastronom Jesko Klatt und sein Team mit einer großen Party. www.spindlerklatt.com

„Abgondeln“ im Swissôtel

Jodelklänge in der Augsburger Straße: Die Original-Matterhorn-Seilbahngondel, die während der Wintermonate auf der Dachterrasse des Restaurants 44 im Swissôtel an der Augsburger Straße als Mini-Restaurant diente, wurde Anfang März mit einem Kran von der Terrasse gehoben. Serviert wurde in dem täglich ausgebuchten alpinen Refugium Fondue. Begleitet wurde das „Abgondeln“ von Kreationen aus der Küche von André Egger und Jodelklängen, dargeboten vom jodelnden Trio Sigurd Bemme, Radio 1-Moderator Johannes Paetzold und Schauspieler Lars Gossing. www.swissotel.de/hotels/berlin

Neuer Director of Sales im Hotel Berlin, Berlin

Seit Beginn des Jahres ist der gebürtige Hamburger Florian Wolf der neue Director of Sales im Hotel Berlin, Berlin und blickt auf eine jahrelange umfassende Erfolgskarriere in der Hotellerie zurück. Berufliche Stationen waren u. a. Wyndham Grand Berlin Potsdamer Platz, Kempinski Hotel Bristol Berlin, Grand Hotel Heiligendamm, Radisson Blu Hotel Berlin sowie Schloss Velden. www.hotel-berlin.de

Gastronomiepreis: „Tauro“ geehrt

Große Freude im Restaurant „Tauro“ im Prenzlauer Berg: Gerd Spitzer wurde mit dem Deutsche Gastronomiepreis 2014 in der Kategorie „Food“ ausgezeichnet. Zusammen mit seinem Partner Oliver Liese betreibt er insgesamt sechs Restaurants, „Mar y Sol“, „Las Olas“, „Vivolo“, „BBQ-Kitchen“, „Escados“ und das preisgekrönte „Tauro“. Mit seinem Faible für Spanien kam die Idee, ein spanisches Restaurant mit einer Frische und Vielfalt zu bieten, die dem Vorbild von Tapasbars in Bilbao oder San Sebastian nahekommt. Das haben er und sein Partner mit dem „Tauro“ geschafft. Der Deutsche Gastronomiepreis ist eine der renommiertesten Auszeichnungen der Branche. www.warsteiner-preis.de | www.tauro-berlin.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*